Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Dom Chica fand beziehung für Sub

Eine BDSM-Beziehung unterscheidet sich in einigen Punkten von einer "normalen" Liebesbeziehung.


Dom Sub Beziehung

Online: Jetzt

Über

Der Sex eines Doms mit einer Sub ist anders Uns verrät ein echter Dom seine dunklen Geheimnisse. Dies kann bedeuten, ihr Schmerzen zuzufügen und sie zu demütigen, muss es aber nicht. Es gibt auf dieser Welt Menschen, für die endet Sex nicht mit ein bisschen Abwechslung bei der Stellung oder dem Ort für den Liebesakt. Was für viele Menschen unvorstellbar und nicht akzeptabel ist, wurde durch den Roman 50 Shades of Grey mitten in die Öffentlichkeit gebracht. Viele BDSMler freuen sich darüber, denn seitdem sind die Menschen offener und eher bereit, denjenigen zuzuhören, für die BDSM die sexuelle Erfüllung bedeutet.

Kalie
Mein Alter: Ich bin 62

Views: 2599

submit to reddit


Bdsm: ein dom lebt selten monogam

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen.

Sexy Frau Sara.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gentledom Januaraus folgendem Grund: Links gesetzt. Meine Freundin Top hat ein Problem damit, dass ich Tabus habe. November BDSM allgemein.

Beste hilfreiche antwort

Dominant sein für die Partnerin - Tipps gesucht. Neuling - Juni Ein Dom, eine Sub - Wunschdenken? Desire - 6. Februar BDSM Forum - Gentledom » Forum » Öffentlicher Bereich » BDSM allgemein » Diese Seite verwendet Cookies. Hallo Ihr Lieben, ich würde hier gerne mal Infos einholen.

Alles fing damit an, das mein Dom ein Kunde unseres Büros ist.

heiße Singles Lana.

Vom Gespräch her waren wir sofort auf einer Wellenlänge. Nach Rücksprache habe ich ihm meine Nummer für geschäftliche Rückfragen gegeben, da ich noch wichtige Infos benötigte um alles fertig zu machen und er quasi auf dem Weg in den Urlaub war.

Haben dann die Tage drauf larifari geschrieben und dann hat er mich irgendwann angeschrieben und das Thema BDSM etc fing an.

einsame Damen Izabella.

Er ist ein Dom und lebt in einer offenen Ehe, hatte bisher 5 verschiedene Subs. Ich konnte vorab auch Fragen stellen und er hat alles nett beantwortet. Nun ist er letzte Nacht aus dem Urlaub wieder zurückgekommen, extra noch einen Umweg durch Schneewehen gefahren mitten in der Nacht und wir haben uns das erste Mal gesehen, alles hat gepasst. Er meinte von Anfang an, das ich für ihn etwas besonderes bin Charakter, Aussehen, Empathie und so hat er mich auch behandelt.

Er hat mich dann auch gefragt, ob ich mir den Sex verdient hätte Wir haben dann miteinander geschlafen und es hat direkt harmoniert und war richtig toll. Im Anschluss hat er mir gesagt, das ich sehr hübsch bin, das er mich unbedingt sehen wollte und wissen wollte, ob ich so bin wie ich mich die Tage davor gegeben hatte und wäre froh darüber, das dem so ist.

Zum Abschied haben wir uns noch mehrmals lange geküsst. Ich hab zwar Aufgaben von ihm bekommen, quasi Tagesaufgaben - Sub halt. Er ist übrigens 44, ich bin Zunächst freut es mich das Du ein so erfüllendes Erlebnis hattest und ich wünsche Dir das noch viele weitere solche folgen werden. Allerdings muss ich jetzt mal die" Schullehrerin" raushängen lassen, sorry für das und ich will sicher niemand weh tun. Aber pass bitte auf dich auf, dir muss halt klar sein das du nun eine "Beziehung" mit einem Kunden deiner Firma hast und evtl. Soll keine Anschuldigung sein, aber es kann passieren Aber wenn alles in Ordnung geht, dann kann ich dir prophezeien das eine wunderschöne Zeit vor dir liegt.

Er scheint ja ein Dom mit Erfahrung zu sein und scheint dich auch zu "lieben". Das Alter ist bei SM zweitrangig finde ich, das Vertrauen zueinander muss da sein. Was du bedenken solltest, das er verheiratet ist und die Ehe wird wahrscheinlich immer an erster Stelle stehen. Du wirst dich nach ihm verzehren kann ich ebenfalls prophezeien aber musst halt respektieren das er auch andere Verpflichtungen hat. Das wird am Anfang nicht leicht sein, irgendwie gewöhnt man sich aber daran.

Es kann sein das du dich verliebst, es kann sein das ihr nur Spielpartner werdet, kann sein das ihr eine Spielbeziehung führt, du seine Sklavin wirst Ich wünsche Dir eine spannende Zeit!

Bdsm: ein dom lebt selten monogam

Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen. Astrid Lindgren. Hallo Pueppi9 Du wirst von den anderen hier jetzt wahrscheinlich viele Ratschläge und Wahrnhinweise bekommen.

Lass dich davon nicht entmutigen. LG Eis. Hallo Pueppi9herzlich willkommen hier im Forum. Ja, ich hatte da erst ein komisches Gefühl, eben weil er auch mein Kunde ist. Falls es zu einem Outing kommt, hat er allerdings auch Probleme.

Daher hat er auch von Anfang an gesagt, das er wert auf absolute Verschwiegenheit legt. Das ist mir ja auch wichtig. Das ich dann auch hinter der Ehe stehe, ist mir absolut klar. Als er die Termine mit uns beiden ausmachen wollte, meinte er auch direkt, dass es an Wochenenden nicht geht - für mich absolut in Ordnung. Ich glaube er merkt auch, das ich da im normalen Gespräch etwas distanziert bin. Das Gefühl über alles ist irgendwie seltsam, irgendwie hab ich Angst weil ich keine Erfahrungen damit hab und andererseits reizt es mich total. Gestern hatte ich so arg Puls, aber direkt nach dem Sex war alles in Ordnung.

Nackte Hausfrauen Isabella.

Er meinte nur zu mir, das ich ganz anders sei als alle seine anderen Subs und deshalb etwas ganz Besonderes. Achso, die anderen Aufgaben waren eigentlich bisher nur, das ich ihm halt jeden Tag ein Bild von mir schicken soll Und generell soll ich mir schon einmal ein Safeword überlegen und was für Spielzeug wir benutzen wollen, ich soll es bestellen und er bezahlt alles.

Mit anderen Subs hat er sowas wohl nie gemacht, das waren nur Treffen für Sessions.

Freaky tiktok that will get you in mood 😈💦

Er fragt auch unheimlich viel nach zu mir und meinem Leben, Familie und Job und alles. Achja, ein paar Kleinigkeiten sind mir dann doch noch aufgefallen:. Was also macht genau diesen Zwiespalt aus? We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, that they are endowed, by their Creator, with certain unalienable Rights, that among these are Life, Liberty, and the pursuit of Happiness. Hallo Pueppi9herzlich willkommen bei uns "Perversen" - ist schön hier Es freut mich sehr, dass du ein schönes Erlebnis hattest - und da werden in unserer schwarzbunten Welt hoffentlich noch viele folgen Ich werde jetzt allerdings leider?

Ich bin etwas gestutzt bereits beim Anfang - du schreibst er wäre.

Sexy Persönlichkeiten Kairi.

Wahrscheinlichkeitsfaktor 1 zu 1. Wir haben Normalität erreicht, ich wiederhole, wir haben Normalität erreicht. Alles, womit Sie jetzt noch immer nicht fertig werden, ist folglich Ihr Problem. Brauch es also nicht zu wiederholen. Vor allem der berufliche Aspekt ist nicht zu unterschätzen Mir ging mein erster BDSM- Partner ziemlich abrupt abhanden, weil er von seiner Frau auf Abwegen erwischt wurde.

Das Thema offene Ehe, etc. Es tut immer weh, wenn eine Affäre zerbricht. Aber im BDSM öffnest du dich mehr als in anderen Bereichen. Das kann einen ganz schön umhauen. Und du hast ja die Situation, dass du ihm in so einem Fall nicht einfach aus dem Weg gehen könntest.

Aber ich wünsche dir alles Gute! Herzlich willkommen hier, im Forum, Pueppi9! Auch ich muss sagen, das es schwierig ist, hier irgendwelche Empfehlungen oder Ratschläge zu geben, da ich weder dich kenne, noch den Mann, noch seine vorherigen BDSM-Beziehungen.

Doms und subs erzählen, wann bdsm-sex für sie romantisch ist

Ich kann dir nur meine Sicht schildern: Für mich ist es wichtig, zunächst einmal Rahmenbedingungen abzustecken, incl. Tabus, Safewort usw. Tagesaufgaben könnte ich nur annehmen, wenn dies alles geklärt ist. Ebenso hätte ich persönlich ein Problem damit, einem, im Grunde genommen, fremden Mann solche Fotos zu schicken, denn als Dom könnte ich ihn zu diesem Zeitpunkt noch nicht sehen.

Liebe dich selbst, nimm dich selbst am wichtigsten. Zuerst einmal vielen vielen Dank für eure ganzen Nachrichten und Tipps und Warnungen - ich nehme mir wirklich alles davon zu Herzen. Tja, das Thema mit der offenen Ehe Das habe ich ihm aber auch gesagt und da wäre das Thema für mich absolut gegessen.

Betriebsinternas oder sowas fragt er nicht nach, nur was ich vorher gearbeitet hab zum Beispiel und das ist für mich kein Geheimnis. Man merkt das ich irgendwie unsicher bin, oder? Ich will mich nicht aufdrängen bei ihm andererseits bin ich aber der totale Kopfmensch und will alles abgesichert wissen irgendwie. Der Punkt, das es zwischen uns um Verschwiegenheit geht macht für mich auch Sinn Ich denke wenn wir etwas unternehmen, dann ohne Körperkontakt.